Bodenarbeit & Gelassenheitstraining

Bodenarbeit & Gelassenheitstraining


Online-Anmeldeformular
Kurstermin:

Sa, 25.Apr

10 – 15/16 Uhr


Kosten:
  • Kursgebühr: 40,-€
  • Leihgebühr Schulpferd: 10,-€
  • Rabatt für Vereinsmitglieder
  • Kurs geeignet für Vereinsjugend (Helferpunkte einsetzen)

Kursinhalte:

2 Einheiten zu etwa 45 Minuten

An diesem Tag sehen unsere Reitplätze mal völlig anders aus 😉

Die Grundlage in der Arbeit mit unserem Pferd bildet die klassische Bodenarbeit – also, den Partner Pferd lesen und verstehen können – und entsprechend reagieren und im richtigen Moment agieren. Verschiedene bekannte Übungen (Halten, Wenden, Rückwärtsschicken, Vorhand/Hinterhand verschieben, Seitengänge uvm.) nehmen wir auf, verfeinern sie, zeigen euch Möglichkeiten sie noch vielfältiger einzusetzen.

Zusätzlich sind an diesem Tag ganz viele Stationen aufgebaut, auch die ein oder andere Situation “zum Fürchten” ist mit dabei. Ihr bekommt Hilfestellung von uns, wie ihr mit euren bereits frei geübten Bodenarbeitslektionen die verschiedenen Übungen bewältigen könnt und welche vielseitigen Variationen es dafür gibt.

Ziel des Kurses:

  • Vertrauen zwischen Pferd und Mensch stärken
  • Ihr als Pferdeführer werdet sicherer im Deuten der Körpersprache eures 4-Beiners und könnt effektiv, zeitnah und in der richtigen Dosierung auf euer Pferd einwirken
  • auch in bedrohlichen Situationen bleibt ihr cool und könnt mir eurem Pferd gemeinsam die Aufgabe meistern

Das könnte dich auch interessieren …