Reitschule

Auf dem Hirtenhof Illsitz können Sie Reitstunden auf gut ausgebildeten Schulpferden und bei qualifiziertem Personal buchen.
Wir unterrichten auf dem Longierzirkel, dem Reitplatz und auf der Ovalbahn. Bei schlechtem Wetter wird für Abo-Stunden alternativ Theorieunterricht angeboten. Bei extremen Wetterverhältnissen erfolgt eine individuelle telefonische Absprache.

Unser Betrieb hat eine Betriebshaftpflichtversicherung. Wir empfehlen Ihnen zusätzlich den Abschluss einer weitreichenden Unfallversicherung, in der das Reitrisiko abgedeckt ist.

Der Reitunterricht findet bei jedem Wetter statt. Bitte tragen Sie und Ihre Kinder die entsprechende Kleidung. Bei Extremwetter finden Reitstunden in Form von Bodenarbeit, Sitzschule, Longierübungen und Theorieeinheiten statt.Aus versicherungsrechtlichen Gründen müssen auf unserem Hof alle Reiterinnen und Reiter einen Reithelm tragen. Fahrradhelme sind nicht gestattet. Für reitgeeignetes Schuhwerk ist Sorge zu tragen, nutzen Sie knöchelhohe Schuhe mit Absatz. Die Teilnahme am Reitunterricht in Turnschuhen, Sandalen, Wanderstiefeln oder anderem ungeeignetem Schuhwerk ist ausgeschlossen. Im Interesse unserer Pferde liegt die Gewichtsbegrenzung bei 80 kg.

Wir bitten Sie, Reittermine immer am Vortag (24 h vorher) abzusagen, andernfalls berechnen wir diese zu 100%!