FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr)

FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr)

Ein Jahr mit Pferden war schon immer Dein Traum?? Oder Du brauchst einfach noch ein bisschen Zeit um Dir über Deinen Weg (Studienrichtung/ Lehrausbildung) klar zu werden?? – Mach doch ein FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr) hier auf dem Hof 🙂


Deine Aufgabenbereiche:
– Mithilfe in der täglichen Stallarbeit
– Alle Arbeiten rund um Weidemanagement, Reitanlagenpflege, Instandhaltung allgemein, Grünanlagenpflege
– Pferdepflege, Mithilfe bei Tierarzt- und Schmied-Terminen
– Arbeit mit Trainingspferden und Jungpferden
– Assistenz beim therapeutischen Reiten
– Mithilfe bei der Betreuung des Reitunterrichts, der Reiterferien und Mithilfe an Kurstagen
– Besuch der Seminare des FÖJ-Trägers


Uns ist wichtig – oder, was solltest Du können?:
– Der Umgang mit Pferden sollte Dir vertraut sein, Reiterfahrung muss vorhanden sein.
– Du solltest Spaß am Umgang mit Kindern haben und neugierig sein auf die Arbeit mit behinderten und entwicklungsverzögerten Menschen.
– An die Arbeit mit Jung- und Trainingspferden würden wir Dich in Ruhe heranführen.
– Du kannst gern auch Deinen reiterlichen Werdegang bei uns vorantreiben – wir helfen gern, indem Du an Reit- und Abzeichenkursen des IPZV teilnehmen kannst.
– Volljährigkeit und der Führerschein der Klasse B sind Voraussetzung.

Unterbringung,Verdienst & sonstige Infos:
Ein Zimmer am Hof steht für Dich gegen kleines Entgeld zur Verfügung. Du hast Familienanschluss, kannst aber auch ganz “Dein Ding” machen.
Beim FÖJ wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt (die genaue Höhe erfragst Du direkt beim FÖJ-Träger IB Jena / Frau Herold).
Das FÖJ kann man sich später auch als Warte-Semester anrechnen lassen.


Kontakt:
Informiere Dich einfach bei uns und/oder bei unserem FÖJ-Träger dem
Internationalen Bund (IB Jena)
Ansprechpartnerin: Frau Herold
Am Herrenberge 3, 07745 Jena
Homepage: www.internationaler-bund.de